RB-Restbrotcreme Produktionsmaschine „Barracuda“

Technische Daten:

 

  • Produktionstank: Fassung  300 lit. / 600 lit. ( TA 300 )
  •  Maschine gekühlt: Wasserkühlgerät integriert
  • Material: NIRO 1.4301
  • Wasserzufuhr:   über Wassermischgerät
  • Schneidwerk: Speziell entwickeltes „mustergeschütztes“ Schneidwerk für effizienteste Herstellung von „Restbrotcreme“.
  • Getriebemotorleistung: 1,5Kw
  • Befüllung: manuell
  • Austragung: manuell
  • Reinigung: manuell ( kärchern )
  • Spannungsversorgung: 400V/50HZ
  • Steuerung: Siemens Touchscreen KTP 600
  • Maschine:  fahrbar 2 Lenkrollen, 2 Bockrollen

Funktionsbeschreibung:

 

Das Restbrot wird manuell in die Maschine eingebracht.  Wasser im empfohlenen Verhältnis 1:2 ( TA 300 ) dazugegeben. Die Schüttwassertemperatur soll 25°C nicht übersteigen. Am Display wird der Mixvorgang gestartet. Die gegenläufig rotierenden Schneidwerkzeuge zerkleinern das Restbrot binnen kurzer Zeit zu einer homogenen klumpenfreien „Brotcreme“. Dieser Vorgang dauert etwa 20- 30 Minuten. Wird diese „Creme“ nicht gleich weiterverwendet, gibt man am Display die gewünschte Lagertemperatur ein und die Maschine beginnt das Lagergut  zu kühlen. ( Abkühlung auf 12°C möglich )

 

Die Brotcreme kann nun problemlos bis zu 24 Stunden in der Maschine gelagert werden und zu einem späteren Zeitpunkt verwendet werden.

 

Abmessungen: Julia 300 lit.

 

  • Länge: 1.700 mm, Deckel zur Reinigung geöffnet: 2.100 mm
  • Breite: 800 mm
  • Höhe: 1.500 mm, Deckel zur Befüllung geöffnet: 2.000 mm

Römerbergstraße 3

A-4690 Schwanenstadt

Tel.: +43 (0)7673 3118

Email: office@rbtech.at